Schlagwort-Archive: Dyngby

Tag 12, Donnerstag: Odder, Pizza und

Heute haben wir uns einfach mal treiben lassen. Nach einem ausgedehnten Frühstück mit Rührei und ordentlich Litern Kaffee, haben wir beschlossen, erst nach Odder zu fahren, dort ein wenig zu bummeln und gegen 14/ 15 Uhr die leckere Pizza zu essen, die wir vor vier oder fünf Tagen schon kennengelernt haben.

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Tag 5. Ein Besuch des Hafendorfes Hou

Heute ist ein Entspannungstag, mit etwas Aktivität. Auf unserer Autofahrt von Odder nach Dyngby Strand, sind wir an diversen Plakaten vorbeigekommen, die das Hafenfest in Hou ankündigen. Das Fest startet Morgen am 12. und geht bis zum 14. Juli.Heute, einen Tag davor, ist also der beste Tag, sich einen Überblick

Weiterlesen

Dyngby Tag 4, Mi: Strandspaziergang, Feuerquallen und LuDi-Grillen

Da mir der Tag, gestern in Aarhus, etwas zu spontan und ungeplant war und mit 5 Stunden Schlaf etwas anstrengend, plädierte ich heute für ein entspannten Nichts-tu-Tag. Jennifers erstes Wort am Tag, nachdem sie noch etwas ausschlafen konnte, war ‚Strand‘. So sind wir pünktlich zu 11:30 Uhr die 300 Meter Richtung karibischen, weißen Sandstrand gegangen.

Weiterlesen

Tag 1 – unruhige Nacht, Chillen und Grillen

Unsere erste Nacht war aufgrund unseres Zwergen-Kindes etwas unruhig und um 5 Uhr weckte mich ein Fiepen (ich vermute es war die Alarmanlage, die am Eingang in der Steckdose steckt).Trotzdem schaffe ich es bis 9 Uhr im Bett liegen zu bleiben, währenddessen Jennifer sich um unser Baby kümmerte. Unter anderem ging sie 8:30 Uhr mit Feline im Manduca und Felicia im Schlepptau, los in Richtung Strand, für etwa eine Stunde

Weiterlesen

Dyngby-Urlaub: Anreisetag mit 5h Fahrt, Einkaufen und Einrichten

Nachdem wir hestern Abend gepackt und das Auto voll geladen haben, sind wir um 0:30 Uhr ins Bett. Heute morgen weckte mich mein innerer Wecker bereits um 6.30 Uhr. Die Chance habe ich genutzt und noch einige Sachen organisiert, wie beispielsweise Spülmaschine ausräumen, letzte Sachen packen und Küchenzeug, wie die Fressalien, ins

Weiterlesen

Dyngby, Tag -1: Vorbereitung und Packen.

Da morgen Samstag ist und am Samstag Bettenwechsel in Dänemark, wollen wir das Auto heute schon packen. Ziel ist es heute fertig zu werden und morgen nach einem Brötchen zum Frühstück loszufahren.

Der Plan ist, dass wir mindestens bis zur dänischen Grenze, Höhe Flensburg fahren, um den Stau auf deutschen Weiterlesen