Schlagwort-Archive: FRAKTUS

Geburtstag, der 38. – mit FRAKTUS, eine Stadt sieht einen Film und Meute im Knust

So ein Geburtstag ist eine zwiegespaltene Sache für mich. Zum einen ist es ein Ehrentag, an dem ich etwas Besonderes machen will. Erleben (passiv) und veranstalten (aktiv). Zum anderen glaube ich (glaube) in den Dekade davor so enttäuscht worden zu sein, dass ich eigentlich nur meine Ruhe haben will. Enttäuscht von zu wenigen Partygästen und zu unpassenden Geschenken.

Nun ein kleiner Abriss meines 38. Geburtstages, mit ein paar Anekdoten zur Vaterschaft, sodass ich es niedergeschrieben habe und unter einer Rubrik, der der Eltern-Kinder-Geschichten, veröffentlichen kann.

Weiterlesen